NEWS | LIVE


DVD release of our latest show (march 6th in the orpheum graz):

september 18th | rechbauer cinema graz, 10.00 pm:
Replay - The Trainleaders Live Movie

(ticket: EUR 7,--)
including 8 new songs and a lot of classical trainleaders songs
DVD EUR 17,-- (free entrance if you buy a DVD)
ORDER NOW!




we are back.
here are the latest shows we've played:

friday, march 06th, 2009
ORPHEUM Graz, 8.30 p.m.

saturday, march 07th, 2009
free your mind festival, deutschlandsberg






that's what the press says:

about the band:



Ute Baumhackl · Kleine Zeitung

have fun reading this:

frontal an article by christof huemer
haubentaucher one of the most interesting and humouros blogs in the web
kleine zeitung announcement
torpedoritter with a review on their virtual football ground
der standard announcement
raiffeisenclub announcement
kleine zeitung announcement

die wichtigste indierock-formation im land (der neue grazer) (1.3.09)
exzentrische songs, entwaffnend launiges, freundlich randlierendes liedgut, dem im graz der 90er wohl nur die myspace-maschine zur popularität gefehlt hat. vollständiger artikel - (frontal) (1.3.09)
"Eine energiegeladene Rockband", sagen die Alten. "Nicht ungeil, Oida", sagen die Jungen. haubentaucher (märz 09)
Zu hören gibt es astreinen, herben Indie-Pop unter hoher Affinität zu großen Melodien mit lustvoll eingefügten Brüchen, vorgetragen mit britischer Schrulligkeit. kleine zeitung (6.3.09)
die Band gilt als vielversprechende Indie-Formationen der Stadt. der standard (6.3.09)
Die interessanteste und skurrilste Grazer Indie-Rockformation der 90er Jahre ist wieder unterwegs und live zu hören. raiffeisenclub (märz 09)
Das überraschende Comeback der Band für Liebhaber von skurrilem und melodischem Indierock ist eine kleine Sensation. kleine zeitung (märz 09)
-------------------------------------------------------------------------
die größte hoffnung für die rock-zukunft in unserem land. (neue zeit)
die trainleaders laden alle tänzer/innen zur wilden aufwärmrunde. (die woche)
taufrische gitarren, klarer, fröhlicher sound und enorm starke stimmen. (kleine zeitung)
schräg, englisch, sensibel, melodiös, französisch, gitarrenzerstörend und flötenbetörend. musik zum bildermalen. (uni aktuell)
wenn die trainleaders abfahren, geht der rock auf eine wilde reise (kleine zeitung)
unbekümmerte popmusik (neue zeit)
schräger punkrock (kronen zeitung)
artrock (kleine zeitung)

"whatever comes around":
perlender sound, der sich beim hörer unwiderstehlich in die ganglien einschleicht und dort mit jener vehemenz festsetzt, die dem guten popsong eigen ist. was spricht eigentlich dagegen, einen song wie "hold on" im radio einzusetzen? (kleine zeitung)
hervorragend, überraschend, faszinierend. das ist wohl die heimische produktion des jahres. (neue zeit)

"everything moves":
eine hörenswerte silberscheibe: "everything moves" verhält sich zu durchschnitts-produktionen wie der tag zur nacht und "seven sixpacks" hätte das zeug zum hit. (wiener zeitung)
ein persönliches, liebevoll gestaltetes album mit vielen feinheiten, auf die man erst nach mehrmaligem hineinhören draufkommt. (neue zeit)
a hit record (kim fowley)

"stranger than before":
10 nummern die in ihrer vielfalt überzeugen und lust auf mehr machen... (kronen zeitung)
das album ist ein vergnügen (kleine zeitung)
die trainleaders treffen mit dieser produktion den nagel auf den kopf, der sprung nach oben wird klappen (nz)
einer der avanciertesten formationen der heimischen szene, die 10 songs sollten manchem internationalen act zu denken geben (steirer monat)


Impressum | © 2018 The Trainleaders/Marcus Heider/Graz/AT/EU. Alle Rechte vorbehalten.